Springe zum Inhalt

Seid dabei wenn wir am Earthday 2018 (22. April) im Begegnunszentrum Cultibo Olten den Film  "Inhabit" zeigen. Zusammen mit Filme für die Erde widmen uns an diesem Tag einmal voll und ganz dem Thema Permakultur.Zum Film:

Der Film zeigt eindrücklich einer neuen Bewegung in Bereich der Landwirtschaft. Statt mit Düngermittel und Pestizideinsatz ein unnatürliches Habitat zu schaffen und um jeden Preis zu verteidigen versucht Permakultur in einem ganzheitlichen Ansatz mit und nicht gegen die Natur zu Arbeiten. Sie nutzt Vielfalt und natürliche Synergien um einen Mehrnutzen für Mensch und Natur zu erreichen. In dieser Landwirtschaft haben auch Tiere und Wildpflanzen einen Lebensraum und helfen dabei tatkräftig mit, einen Flächenertrag zu erzeugen, der die konventionelle Landwirtschaft bei weitem übertreffen kann. Permakultur vereint Wissenschaft, kluges Design und eine ganzheitliche Lebenseinstellung zu einem beeindruckenden Gesamtpaket. Eine spannende Reise zu Menschen die aufzeigen wie unserer Essen und unsere Landschaft wieder bunt und vielfältig gestalten werden könnte.

Nach dem Film laden wir alle Besucher herzlich dazu ein uns bei einem kleinen Apèro über den Film auszutauschen.

Wo: Begegnungszentrum Cultibo; Aarauerstrasse 72

Wann: 22. April 2018

Filmstart: 13:30 Uhr

Eventende: ca. 17 Uhr

Sprache: Englisch (Untertitel auf Deutsch)

Eintritt: Frei (Kollekte)

 

GARTEN FÜR ALLE
Freitag 23. März:
16.00-18.00 Gärtnern gegen Rassismus im öffentlichen Raum
Zur Aktionswoche Gegen Rassismus lädt Garten für Alle zur regelmässigen Gartenzeit:
Regula Rickenbacher von HEKS Neue Gärten Aargau/Solothurn besucht die Gartenzeit und stellt die Projekte von HEKS vor. Tobias Vega stellt im Namen von Garten für Alle das Konzept des Offenen Gartens vor.

REFUGEES WELCOME IN OLTEN
Samstag 24. März:
20.00-22.00 Poetry Slam Abend:
Die Beratungsstelle frabina lädt zum Poetry Slam Abend mit Amina Abdulkadir und Stefanie Grob. Im Anschluss gibt es eine moderierte Diskussions- und Gesprächsrunde.
Der Barbetrieb wird durch Refugees Welcome in Olten organisiertFLYER

flyerantira_Cultibo

In der AKTIONSWOCHE GEGEN RASSISMUS, ladet Garten für Alle, Aktive der HEKS NEUE GÄRTEN zum gemeinsamen Gärtnern ein.

 

 

Nach der ersten erfolgreichen Börse dieses Jahr im Cultibo, folgt nun die 2. im Grünland Bioladen. Wir laden Alle herzlich zu einem geseligen Tauschen von raren und speziellen Pflanzensamen. Gemeinsam retten wir dei Diversität.

Saatgut ist Allgemeingut - Unter dem Motto tauschen wir nun bereits seit 2015, Saatgut für Gemüse, Kräuter, Blumen und alle möglichen Pflanzenarten, zum grössten Teil einheimisch, die es Wert sind zu erhalten. Rein durch Weitergabe und den Tausch von Saatgut, ist deren Fortbestand gesichert.

Dazu möchten wir gerne alle Interessierten zu einem regen Tauschnachmittag im Cultibo Begegnungszentrum in Olten einladen.

Bringt euren Gartenschätze zum Tausch und entdeckt neue Sorten. Lernt die lokalen Urbanen GärtnerInnen kennen und tausch euer Wissen und Möglichkeiten aus.

Nebst dem Saatguttausch, werden wir noch viele Anzuchttöpfli mitbringen.

Alter von 0- 150 🙂 Für Familien, HobbygärtnerInnen, Sammler, Saatgut VermehrerInnen, Profis und Amateure, usw. 🙂

Eintritt natürlich frei.

Organisert wird der Anlass seit 2015 von Garten für Alle.

essenfu%cc%88rallebanner2016

"ESSEN FÜR ALLE"

Jeweils jeden letzten Sonntag im Monat kochen wir ein leckeres Essen für Alle aus Foodwaste.

Aus der Ernte von den Garten für Alle und dem Überschuss der umliegenden Geschäften die auch in der RESTESSBAR eingestellt werden, zaubern wir für euch ein Abendessen.

Viele Geschäfte und Gastronomie Betriebe werfen aus verkaufstechnischen und hygienischen Gründen, noch gut geniessbare Produkte weg. Zudem werden an Wochentagen und Weekends tonnenweise, frische unverkaufte Waren in den Müll geschmissen. Viele Leute können sich zudem die bereits überteuerten Produkte nicht leisten und ernähren sich somit mangelhaft. Diese Verschwendung wollen und können wir nicht mitansehen und möchten unseren Beitrag dazu leisten und der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken.

Ort: Cultibo Begegnungszentrum Bifang, Aarauerstrasse 72, 4600 Olten

Beginn: Ab 18 Uhr offenes Buffet
Anmeldung nicht nötig - "Es het solangs het"

 

 

VORMERKEN: Das übernächste EFA Essen für Alle findet dann am 18. Dezember statt.